• Beitragsbild -sagen was ich will-
    Selbsterfahrung,  Wissen & Informationen

    Sagen was ich will!

    In den beiden letzten Beiträgen ging es darum Nein zu sagen oder Dinge nicht zu tun oder durchzuhalten, die man nicht möchte. Etwas abzulehnen ist allerdings etwas ganz anderes als zu sagen, was ich will. Jemand anderem mitzuteilen, was ich gerade möchte, was ich brauche oder was nicht, das kann manchmal noch schwerer sein, als einfach Nein zu sagen. Nach etwas zu fragen ist manchmal schwieriger als auf eine Frage zu antworten, weil die Frage mehr von mir verraten könnte als eine wohlüberlegte Antwort. Es verlangt außerdem noch eigene Initiative. Fragen geben etwas von uns preis. Das kann schwierig sein…

  • Reziprozitaet

    Der Blogbeitrag “Reziprozität – Warum wir so schlecht Nein Sagen können” zum kostenfreien Download als pdf. Reziprozität ist eine soziale Regel. Sie bezeichnet die Gegenseitigkeit im sozialen Miteinander. Anders gesagt: „wie du mir, so ich dir“. Alles zum diesem Thema findest Du in diesem Blogbeitrag.

  • Tafel: Einfach nein sagen
    Achtsamkeit & Selbstfürsorge,  Wissen & Informationen

    Reziprozität – Warum wir so schlecht Nein sagen können

    In unserem Alltag halten wir Menschen uns an unterschiedliche soziale Regeln. Das macht in den allermeisten Fällen Sinn, schließlich wollen wir ein freundliches Miteinander und wir wollen vor allem auch Sicherheit im Umgang mit anderen. Manche Regeln allerdings sind für andere ausnutzbar bzw. wir selbst verlieren einen gesunden Bezug zu diesen notwendigen Prinzipien. Reziprozität ist eine dieser Regeln. Sie bezeichnet die Gegenseitigkeit im sozialen Miteinander. Anders gesagt: „wie du mir, so ich dir“.Ein typisches Beispiel, das wohl jeder kennt: Freunden beim Umzug helfen. Haben uns Freunde beim Umzug geholfen, werden sie wahrscheinlich erwarten, dass wir ihnen auch helfen. Und umgekehrt:…